Massagen

  • Rückenmassage ( Teilmassage )

  • Ganzkörpermassage
  • Aromaölmassage
  • Fußreflexmassage
  • Relax-Packung “Heißer Rücken”

Aromaölmassage

Bei der Aromaölmassage erleben Sie eine absolute Wohlfühlmassage mit totaler Entspannung und vielen langsamen Streichungen. Auch hier verwende ich naturreine Basisöle, die wieder mit einem 100% reinen ätherischen Öl ( Trägeröl ) Ihrer Wahl angereichert werden.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage hat zunehmend Wohlfühlbehandlung im Wellnessbereich ihren Platz gefunden. Hier werden die Fußsohlen und angrenzenden Fußbereiche durch verschiedene Griffe und Grifftechniken massiert. Somit erfolgt eine bessere Durchblutung der einzelnen Organe und die gestaute oder blockierte Lebensenergie beginnt wieder zu fließen. Die Fußreflexzonenmassage beginnt mit einem entspannenden 10-minütigen-Fußbad, im Anschluss daran erfolgt die eigentliche Behandlung des ganzen Fußes ( Fußsohle, Fußrücken, Fußinnenseite und Fußaussenseite ).

Medizinische Fußpflege

Die medizinische Fußpflege beginnt mit einem 10 minütigen Fußbad. Nach der Desinfektion von Haut und Nägeln folgt eine beratende Fußuntersuchung. Danach wird der Nagelfalz gereinigt, die Nägel fachgerecht gekürzt und die Nagelplatte behandelt. Evtl. erfolgt das Abtragen von Hühneraugen und Schwielen. Die störende Hornhaut wird gründlich entfernt, zum Abschluss werde die Füße sanft mit einer Fußcreme oder einem Schaum massiert. Dauer der Behandlung ca. 60 Minuten. Frauen entscheiden dann, ob wir gegen Aufpreis Ihre Nägel lackieren. Zur Verfügung stehen das “normale” lackieren mit Nagellack, oder der langanhaltende UV-Lack, auch bekannt als Shellac - nur am gesunden Fuß! UV-Nagellack ist eine Kombination aus Nagellack und UV-Gel. Er wird wie ein normaler Nagellack aufgetragen. Die UV-Härtung macht ihn haltbar und glänzend wie eine UV-Modellage.

Fußpflege / Maniküre

Wurde in früheren Zeiten die Fußpflege als Luxus einer privilegierten Gesellschaft betrachtet, so gehört die qualifizierte Pflege der Füße heute mehr denn je zu einem festen Bestandteil in der Körperpflege des Menschen.

Nicht nur Frauen, immer mehr Männer gönnen sich zunehmend eine professionelle Fußpflege. Gerade im Sommer sollten offene Schuhe nicht nur “Frauensache” sein.

Menschen aller Altersklassen klagen über Unwohlsein auf Grund von Fußbeschwerden. Die Prozentzahl der Menschen mit Fußproblemen ist immer noch im Wachstum begriffen. Die Ursachen sind vielfältiger Natur.

  • mangelnde Bewegung der Füße im motorisierten Zeitalter
  • starkes berufliches Strapazieren der Füße
  • falsche Schuhmode, die den Fuß einzwängt und ihm mehr oder weniger die frische Luft wegnimmt
Gepflegte und gesunde Füße tragen entscheidend zum Wohlbefinden des Menschen bei. Die professionelle Fachfußpflege spielt hier eine tragende Rolle und hat längst einen festen Platz in der Körperpflege.